Produkte
12.10.2018

Huawei präsentiert Honor 8X: Rahmenloses Riesen-Handy zu günstigem Preis

Das Smartphone von der Tochtermarke von Huawei bietet eine leistungsstarke Ausstattung zum vergleichsweise niedrigem Preis.

Huawei hat mit seiner Tochtermarke Honor ein neues Smartphone präsentiert, dessen Display durch sein rahmenloses Design auffällt. Der Screen-to-Body-Ratio des 6,5-Zoll-Bildschirms beträgt laut Hersteller 91 Prozent. Im Vergleich dazu: das Samsung Galaxy S9 kommt auf 83,6 Prozent, das Huawei P20 auf 80,4 Prozent und das iPhone Xs auf 82,9 Prozent.

Das Display löst mit 1080 mal 2340 Pixel auf und kommt im Format 19,5:9. Der obere Bereich ist von einem Notch geprägt, der allerdings auch ausgeblendet werden kann.

13 slides, created on 12/Okt/2018 - 07:29:26

1/13

Als Prozessor dient ein hauseigener Hisilicon Kirin 710, dem 4 GB RAM zur Seite gestellt sind. Als interner Speicher stehen 64 GB beziehungsweise 128 GB zur Verfügung, welcher mithilfe einer microSD-Karte erweitert werden kann.

Die Hauptkamera kommt im Dual-Setup und löst mit 20 MP und 2 MP auf. Für Selfies dient eine 16-MP-Kamera. Die Kapazität des Akkus ist mit 3750 mAh ausgeschildert. Der Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Rückseite des Gehäuses.

Preis und Verfügbarkeit

Das Honor 8X wird mit Android 8.1 Oreo ausgeliefert, wobei Huawei seine Benutzeroberfläche EMUI 8.2 darüber legt. Das Honor 8X ist in Österreich ab 25.10. ab einem Preis von 289 Euro zu haben. Wie viel die Version mit 128 GB Speicherplatz kosten wird, wurde noch nicht genannt.  

Partnerschaft mit Red Bull

Im Zuge der Präsentation in Prag hat Honor eine strategische Partnerschaft mit Red Bull angekündigt. Die beiden Unternehmen wollen etwa im Rahmen von Sportveranstaltungen, Inhaltserstellungen, kulturellen Projekten und Sportpartnerschaften zusammenarbeiten.