Hummer H2 2008

© Getty Images / contrastaddict/iStockphoto

Produkte
01/11/2020

Hummer feiert Comeback als Elektroauto

Der kultige US-Geländewagen im Militärstil soll nächstes Jahr als Elektroauto zurückkehren.

Der US-Autobauer GM will laut Insidern eine neue Fahrzeugserie aus Pick-ups und SUVs mit Elektroantrieb an den Start bringen und den Hummer mit einem Elektro-Geländewagen neu auflegen. Die Rückkehr des  legendären Fahrzeugs solle mit einer Werbung beim Super Bowl verknüpft werden, sagten zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen zu Reuters. Angeblich konnte GM für die Werbung den NBA-Star LeBron James gewinnen.

Ab 2021

Die Fahrzeuge sollen früheren Angaben von Insidern zufolge im US-Werk in Detroit-Hamtramck gebaut werden. Ab 2021 sollen die neuen Elektrofahrzeuge vom Band laufen. Offenbar will der US-Autobauer den Hummer allerdings unter der GM-Marke auf den Markt bringen und nicht unter einer eigenen Hummer-Marke. 

In Detroit-Hamtramck investiert GM rund drei Milliarden Dollar, um Elektrofahrzeuge zu bauen. GM wollte sich dazu nicht äußern. Im Jahr 2010 stampfte General Motors die Marke Hummer ein, der Geländewagen verschwand aus der Produktion. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.