© Rivian / YouTube / Screenshot

Produkte
12/27/2019

Rivian zeigt die "Panzerdrehung" seines Cybertruck-Konkurrenten

In einem Video ist der "Tank Mode" des elektrischen Pick-up-Trucks Rivian offiziell zu sehen.

Mit seinem E-Pick-up-Truck R1T zählt Rivian aktuell zu den größten Konkurrenten von Teslas Cybertruck. Eine der Besonderheiten des Fahrzeugs ist, dass es sich wie ein Panzer drehen lässt.

Bereits Mitte 2019 sind erste Informationen zu dem „Tank Mode“ durchgesickert. Am ersten Weihnachtsfeiertag postete das Unternehmen nun ein Video, das den Modus zeigt. Darin ist zu sehen, wie sich das Auto um die eigene Achse dreht.

Um wie ein Panzer zu fahren, ist die Version mit vier Elektromotoren notwendig, die die vier Räder unabhängig voneinander antreiben können. Sie befinden sich direkt auf der Achse und haben eine Leistung von jeweils 147 kW bzw. 200 PS. Die Gesamtleistung des Fahrzeugs kann vom Fahrer selbst festgelegt werden - von 300 kW (408 PS) bis 562 kW (764 PS).

Ausstattung und Reichweite

Von 0 auf 100 dauert es laut dem Start-up lediglich 2,8 Sekunden. Der R1T mit fünf Sitzen soll eine Reichweite von bis zu 640 Kilometer (400 Meilen) aufweisen und Over-the-Air-Updates unterstützen. Die Bedienung im Auto wird – ähnlich wie bei Tesla – über einen großen Touchscreen erfolgen.

Ausgeliefert werden soll der E-Pick-up Ende 2020.