© Amazon

Produkte
06/19/2019

Kindle Oasis: Nachfolger von Luxus-E-Reader angekündigt

Amazon hat eine neue Variante seines High-End-E-Readers angekündigt, die ab sofort vorbestellbar ist.

Amazon hat am Mittwoch eine neue Generation seines E-Readers Kindle Oasis angekündigt. Die erste Generation des Oasis wurde bereits 2016 präsentiert. Die technischen Daten zum Vorgänger sind weitestgehend unverändert, allerdings kann die Farbtemperatur des 7-Zoll-Bildschirms nun frei angepasst werden. So soll man je nach Tageszeit und Lichtbedingungen die Darstellung so anpassen, dass möglichst angenehmes Lesen möglich ist.

Der Oasis setzt weiterhin auf das ungewöhnliche Design mit dem keilförmigen Randbereich, der als Griffstück dient, sowie Umblättertasten. Zudem ist er weiterhin wasserdicht. Die IPx8-Zertifizierung erlaubt des Weiteren, dass der E-Reader bis zu 60 Minuten lang in zwei Meter tiefem Wasser verbringen kann. Somit kann man auch bei Badewanne und Pool ungefährdet lesen. Lediglich im Meer gibt Amazon keine Garantie ab, die Schutzklasse garantiert den Betrieb lediglich in Süßwasser. Der Bildschirm bleibt mit 7 Zoll gleich groß und ist genauso hochauflösend wie das Modell von 2016 (300 ppi).

Ab 230 Euro

Der Oasis ist ab sofort vorbestellbar und soll ab 24. Juli ausgeliefert werden. Die günstigste Variante mit 8 Gigabyte Speicher kostet 230 Euro, die Variante mit 32 Gigabyte Speicher kostet 260 Euro. Eine 4G-Variante, mit der man auch unterwegs auf den Amazon-Shop und das Cloud-Angebot zugreifen kann, kostet 320 Euro. Dieses Modell ist ebenfalls mit 32 Gigabyte Speicher ausgestattet.