Produkte 22.02.2018

Leak: So sieht das Motorola G6 Plus aus

© Bild: Motorola / Androidheadlines

Das Gerät dürfte kommende Woche im Rahmen des Mobile World Congress vorgestellt werden.

Motorolas G-Reihe wird von Android-Fans bereits seit längerem aufgrund ihres attraktiven Preis-Leistungsverhältnisses geschätzt. Im Rahmen der Mobilfunkmesse Mobile World Congress (MWC), die kommende Woche in Barcelona stattfindet, soll die Reihe nun neue Exemplare bekommen. Laut einem Bericht bei AndroidHeadlines wird der Konzern dort das Moto G6, das G6 Play sowie das G6 Plus vorstellen. AndroidHeadlines veröffentlichte nun auch ein Foto, das das G6 Plus in allen Farbvariationen zeigt.

Ausstattung und Preis

Demnach wird das G6 Plus in Silber, Gold, Weiß, Blau und Zyan erscheinen. Das Gehäuse soll aus Metall und Glas bestehen und auf der Rückseite gebogen sein. Darüber hinaus soll das G6-Plus mit einem Dual-Kamera-System mit einer maximalen Auflösung von zwölf Megapixel samt Dual-LED-Blitz ausgestattet sein. Das Handy ist außerdem mit einem Fingerabdrucksensor ausgestattet. 

Die Displaydiagonale des Plus soll 5,93 Zoll betragen, die Auflösung entspricht laut den Vorabberichten 2160 x 1080 Pixel. Im Inneren dürfte ein Snapdragon 630 samt sechs Gigabyte Ram verbaut sein.

Das G6 Plus dürfte in Europa zu einem Preis zwischen 250 bis 300 Euro auf den Markt kommen. 
 

( futurezone ) Erstellt am 22.02.2018