Produkte
30.10.2018

MediaMarkt und Saturn verkaufen jetzt auch Strom

Die Elektrohändler gehen unter die Energieanbieter und wollen dabei zu hundert Prozent auf Grünstrom setzen.

Die Elektrohändler MediaMarkt und Saturn verkaufen längst mehr als nur Produkte. So werden Zustellservices, Reparaturen und Mobilfunktarife angeboten. Nun gehen die MediaMarkt und Saturn auch unter die Stromanbieter.

"Im Rahmen eines Pilotprojektes mit einem führenden Partner aus der Energiebranche werden ab sofort in ausgewählten Märkten Stromberatung sowie nachhaltige Grünstromtarife für Endkunden angeboten. Die Startphase läuft bis zum 31. Jänner 2019 – eine Ausweitung des Serviceangebots ist bereits in Vorbereitung", heißt es in einer Aussendung von MediaMarktSaturn.

Gemeinsam mit den Stadtwerke Klagenfurt und AlpinEnergie Austria wollen die Elektrohändler Stromtarife anbieten. In elf ausgewählten MediaMarkt- und Saturn-Filialen sollen Berater für Informationen und Fragen rund um Strom- und Gastarife zur Verfügung stehen. Besondere Aktionstarife können direkt vor Ort gesichert werden. Der angebotene Tarif soll zu 100 Prozent aus Grünstrom bestehen, heißt es von MediaMarktSaturn. Infos über die Preise wurden noch nicht veröffentlicht.

Ab November

Ab 2. November werden die neuen Stromtarife in folgenden Standorten angeboten: MediaMarkt Vösendorf SCS, MediaMarkt Graz Seiersberg, MediaMarkt Wien Mitte The Mall, MediaMarkt Wiener Neustadt, MediaMarkt Wien Floridsdorf, MediaMarkt Wien Simmering, MediaMarkt Wien Lugner City und MediaMarkt Villach sowie Saturn Wien Donauzentrum, Saturn Wien Millenium City und Saturn Wien Columbusplatz.

Ab 1. Dezember folgen die Standorte MediaMarkt Wien Stadlau, MediaMarkt Wien Hietzing, Saturn Wien Gerngross, Saturn Gerasdorf und Saturn Graz Citypark.