© APA/HARALD SCHNEIDER / HARALD SCHNEIDER

Produkte

Mobiles Internet bei A1 ausgefallen

Update 13:50: A1 hat den Fehler behoben, entsprechende Informationen wurden ergänzt.

Am Mittwochvormittag verzeichneten zahlreiche A1-Mobilfunkkunden Störungen beim mobilen Internet. Davon berichteten der futurezone mehrere Leser. Auch das Portal Allestörungen zeigt einen deutlichen Anstieg bei den entsprechenden Meldungen. 

A1 bestätigte den Ausfall gegenüber der futurezone. "Seit 10:20 kommt es zu Ausfällen bei mobilen Datenverbindungen im 3G- und 4G-Netz. Mobil-Telefonie sowie Telefonie und Internet über Festnetz sind nicht betroffen, auch Notrufe funktionieren problemlos", hieß es seitens des Unternehmens.

Am Nachmittag waren die Probleme wieder behoben. Grund für den Ausfall war laut A1 ein Softwarefehler in einer zentralen Netzkomponente. "Unsere Techniker haben den Fehler um etwa 11:40 gefunden, behoben war er kurz nach 13:00", so A1-Sprecher Jochen Ohnewas-Schützenauer.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!