Produkte
10.10.2018

Samsung A9 soll vier Kameras auf der Rückseite haben

Das neue Mittelklasse-Smartphone von Samsung soll insgesamt über vier Kameras verfügen, wie ein neuer Foto-Leak andeutet.

Vom Samsung A9 Smartphone ist ein Screenshot aufgetaucht, der darauf hindeutet, dass das Smartphone vier Kameras auf der Rückseite haben könnte. Eine Ultra Wide Camera mit 8 MP, eine Telephoto Camera mit 10 MP, eine Main Camera mit 24 MP und eine Depth Camera mit 5 MB. Bisher gab es bereits Gerüchte, dass das neue Samsung-Smartphone derart aufgemotzt ist und mit dem Screenshot, den zuerst Evan Blass auf Twitter veröffentlicht hat, verdichten sich diese nun.

Aus anderen Leaks ist bereits bekannt, dass das A9 eine 6,38-Zoll-Display haben soll, mit einem Snapdragon 660-Prozessor ausgestattet ist und über einen 3720 mAh Akku verfügen soll. Damit wird es ein solides Mittelklasse-Smartphone werden.