Das Galaxy Fold soll Nachfolger bekommen

© APA - Austria Presse Agentur

Produkte
05/09/2019

Samsung ist sich über Starttermin von Galaxy Fold noch unsicher

Wann Samsung sein faltbares Smartphone auf den Markt bringen wird, ist noch unklar. Offenbar soll der Launch-Termin in den kommenden Tagen gefunden werden.

Samsung und das faltbare Smartphone sind mittlerweile eine Geschichte für sich: Zuerst gibt über Jahre hinweg Gerüchte und Spekulationen, dann kommt das Gerät endlich auf den Markt und zerfällt sobald es die ersten Tester in den Händen halten. Nach diesem negativen Backlash hat Samsung die Geräte wieder eingezogen und Besserung versprochen. Ein neuer Starttermin des Galaxy Fold steht allerdings immer noch aus.

Man werde morgen Freitag über den nächsten Launch-Termin des faltbaren Handys entscheiden, sagt nun DJ Koh, CEO der Samsung-Mobilfunksparte zur koreanischen Zeitung Korea Herald. In den kommenden Wochen soll der neue Starttermin verkündet werden. Ob das noch im Mai sein wird, ist eher anzuzweifeln. Koh meinte nur, dass es "nicht allzu spät" sein wird.

Sollte Samsung das Gerät nicht bis 31. Mai in den USA auf den Markt bringen, könnte das Unternehmen dazu gezwungen werden, den Vorbestellern das bereits angezahlte Geld zurückzuerstatten.