Produkte
21.08.2018

Samsung stellt zwei gebogene Gaming-Monitore vor

Samsung stellt zwei gebogene Gaming-Monitore vor, bezeichnet sie als "leistbar".

Samsung hat auf der Gamescon die "CJG5"-Serie von gebogenen Gaming-Monitoren vorgestellt. Diese umfasst ein 27- und ein 32-Zoll-Gerät. Die Auflösung liegt bei 2560 x 1440 Pixel, die Bildwiederholrate bei 144 Hertz. Die Bildschirme verfügen über zwei HDMI-Anschlüsse, einen in Version 2.0 und einen in Version 1.4. Ein DisplayPort ist ebenfalls vorhanden.

Samsung bezeichnet die neue Monitorserie als "leistbar", wie theverge berichtet. Die kleinere Ausführung kostet etwa 345 Euro, die größere 400 Euro. Die Preise liegen im Vergleich zu anderen gebogenen Displays tatsächlich eher am unteren Ende des Spektrums. Ob die Biegung des Displays überhaupt Vorteile bringt, ist allerdings umstritten.