Produkte 27.02.2018

Smartphone mit Riesen-Akku soll eine Woche lang durchhalten

© Bild: Thomas Prenner

Der Batteriekonzern Energizer bringt laut eigenen Angaben mit dem PK16 Pro das Handy mit dem bislang größten Akku.

Energizer ist eigentlich als Produzent von klassischen Batteriezellen bekannt. Im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona zeigte das Unternehmen jedoch auch Smartphones, die den Fokus auf möglichst langlebige Akkus legen. Das Spitzenmodell mit der Bezeichnung PK16 Pro ist mit einem Akku mit einer Kapazität von 16.000 mAh ausgestattet. Zum Vergleich: Samsungs Galaxy S9 hat einen Akku mit 3.000 mAh, das iPhone X verfügt über 2716 mAh.

Wie ein Energizer-Vertreter am Mobile World Congress gegenüber der futurezone erklärt, soll das Handy damit bis zu einer Woche lang durchhalten, ohne an die Steckdose zu müssen. Auch die restliche Hardware ist vielversprechend: Das Display hat eine Diagonale von 5,99 Zoll, die Auflösung beträgt 2160 x 1080 Pixel. Die Kamera löst mit 13 Megapixel auf, an der Rückseite befindet sich ein Fingerabdrucksensor. Als Chip kommt ein MediaTek Helio P23 mit sechs Gigabyte Ram zum Einsatz. Der interne Speicher beträgt 128 Gigabyte und kann per microSD-Karte erweitert werden. Außerdem ist das Handy Dual-Sim-fähig. Ausgeliefert werden soll es mit Android 8.0 (Oreo).

1 / 4
©Thomas Prenner
©Thomas Prenner
©Thomas Prenner
©Thomas Prenner

In der Praxis

Im Rahmen des Mobile World Congress stellte der Konzern kein funktionstüchtiges Modell aus, aber zumindest in Sachen Größe und Handhabung konnte man sich ein Bild des Gerätes machen. So ist das Handy in etwa doppelt so dick, wie man es von anderen Smartphones kennt. Auch das Gewicht ist entsprechend hoch. Dennoch liegt das PK16 Pro für seine massive Größe relativ gut in der Hand und ist immer noch kompakter als ein Smartphone mit kleinerem Akku samt Akkupack. 

Falls sich Energizer mit der Software keine Schnitzer erlaubt, könnte das PK16 Pro für Handy-Vielnutzer eine nicht uninteressante Alternative sein. Preislich hält sich das Gerät im Rahmen: Das PK16 Pro soll laut Energizer um 549 Dollar in den Handel kommen. Der Marktstart ist für September geplant. 

( futurezone ) Erstellt am 27.02.2018