© AP/Mark Lennihan

Produkte
04/24/2019

So aktiviert man den Dark Mode in Google Chrome

Google hat Chrome 74 für den Desktop veröffentlicht, der erstmals auch über einen Dark Mode für Windows 10 verfügt.

Google hat Version 74 seines Browsers Chrome veröffentlicht, vorerst allerdings nur die Desktop- und iOS-Version. Die Version für Android und Chrome OS soll in den kommenden Tagen folgen. Diese beinhaltet neben zahlreichen neuen Funktionen auch erstmals einen Dark Mode für Windows-Nutzer. Sobald der Dark Mode unter Windows 10 aktiviert wurde, passt sich auch der Browser in seiner Darstellung an. Das soll vor allem am Abend oder bei längerer Bildschirmarbeit die Augen schonen. Die Funktion war bereits seit Chrome 73 für macOS-Nutzer verfügbar.

Obwohl die Funktion bereits in der neuen Version enthalten ist, kann diese nicht von jedem Windows-Nutzer sofort verwendet werden. Laut Google werde „dieses Feature einer kleinen Zahl von Chrome M74 Nutzern ausgeliefert und es wird in naher Zukunft breiter verfügbar sein“. Im Zuge dieser Roll-Out-Phase will Google offenbar auch Erfahrungen sammeln und mögliche Probleme frühzeitig erkennen.

Mit wenigen Klicks zum Dark Mode

Es gibt aber auch einen Weg, früher an die neue Funktion zu gelangen. Dazu muss man lediglich die Verknüpfung, mit der Chrome gestartet wird, auswählen. Mit einem Rechtsklick darauf öffnet man das Kontextmenü und wählt „Eigenschaften“ aus. Unter „Ziel“ muss an das Ende “--force-dark-mode” (ohne Anführungszeichen) hinzugefügt und anschließend die Einstellung mit OK bestätigt werden. Startet man nun Chrome über diese Verknüpfung, öffnet sich dieser automatisch im Dark Mode. Wer seinen Browser üblicherweise über die Taskleiste startet, muss die Verknüpfung dort entfernen und die modifizierte Verknüpfung dort erneut hineinziehen.

Chrome 74 bietet neben dem Dark Mode zahlreiche neue sinnvolle Funktionen, beispielsweise das Deaktivieren von Webseiten-Animationen über CSS (prefers-reduced-motion). Zudem wird verhindert, dass Seiten vor dem Schließen ein Pop-up öffnen können.