© SquareTrade

Produkte
09/23/2019

Stürze und Verbiegen: So schnell geht das iPhone 11 kaputt

Apple zufolge soll das iPhone 11 das widerstandsfähigste Smartphone der Welt sein. Ob das stimmt, zeigt ein Video.

Das iPhone 11 mit seinen drei verschiedenen Modellen ist Apple zufolge wieder einmal die beste, tollste, schönste und vor allem auch widerstandsfähigste Geräteserie des Universums. Das US-Versicherungsunternehmen SquareTrade hat das iPhone 11, das iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max einem standardisierten Test unterzogen. In einem Video kann man die Widerstandsfähigkeit bestaunen bzw. bekommt trotz aller Beteuerungen von Apple viele kaputte iPhones zu Gesicht.

In freiem Fall

Ungeachtet einiger Verbesserungen, die SquareTrade gegenüber dem iPhone XS lobend erwähnt, sind die neuen iPhone-11-Modelle weiterhin nicht sturzsicher. Bei einem Fall aus 1,8 Metern Höhe auf Beton bzw. die Straße sprangen sowohl Display als auch Rückseite bei allen Modellen. Auch die Funktionalitäten waren nach bereits einem Sturz eingeschränkt. Zuvor hatte bereits Cnet einen Sturz-Test durchgeführt.

Besser schnitten die Geräte beim Versuch ab, diese zu biegen oder gar zu brechen. Denn sowohl das iPhone 11 als auch das kleinere iPhone 11 Pro ließen sich erst bei einer Krafteinwirkung von 114 Kilogramm biegen und weisen damit einen ähnlichen Wert wie das iPhone X auf. Beide Modelle brachen bei dem Versuch aber nicht. Das größere iPhone 11 Pro Max brach hingegen bereits bei 104 Kilogramm Krafteinwirkung und wurde dadurch unbrauchbar.

Unterwasser und Schleudern

Falls das iPhone 11 länger baden geht, braucht man etwas Glück. Während das iPhone 11 Pro 30 Minuten in 1,5 Metern Tiefe unbeschadet überstand, traten bei den beiden größeren Modellen Audioprobleme auf, die auch nach dem Trocknen weiter bestanden.

Für eine Überraschung sorgte schließlich das iPhone 11 Pro beim brutalen Schleudertest in einer Trommel. Denn als erstes Smartphone in der Geschichte dieses Tests blieb das Gerät praktisch unbeschadet. Den größeren iPhone-11-Modellen erging es allerdings nicht so gut. Sie beendeten den Test mit kaputten Rückseiten und Glassplittern.

Fazit

Dem Test zufolge dürfte das iPhone 11 Pro aufgrund der kleineren Bauform und den verwendeten Materialien das widerstandsfähigste Modell der diesjährigen Generation sein. Wie die Ergebnisse zeigen, bietet das höherwertige Material des iPhone 11 Pro Max im Vergleich zum günstigeren iPhone 11 keinen zusätzlichen Schutz.