© REUTERS / SHANNON STAPLETON

Produkte
06/29/2020

Windows 10 Updates lassen Computer abstürzen

Ein Fehler in den Juni-Updates sorgt dafür, dass manche User Bluescreens wegen Isass.exe sehen.

Erst kürzlich hat ein Windows-Update Drucker unbrauchbar gemacht. Dieses Problem wurde mittlerweile mit einem Patch behoben. Dafür ist jetzt aber ein neues Problem mit den Juni-Updates aufgetaucht.

Einige User bekommen einen Bluescreen zu sehen. Dieser enthält folgende Fehlermeldung: “A critical system process, C:\WINDOWS\system32\lsass.exe, failed with status code c0000008. The machine must now be restarted.” Der Computer kann dann nur noch neugestartet werden. Microsoft hat den Fehler bestätigt und arbeitet an einem Patch.

Diese Support-Information findet sich in nahezu allen Windows-10-Updates, die im Juni veröffentlicht wurden. Dazu gehören KB4557957, KB4567523, KB4560960, KB4561608, KB4567512, und KB4567513.

Sollte eure Computer mehrmals mit dem oben genannten Fehlercode abstürzen, liegt es ziemlich sicher an diesem Problem. Derzeit hilft nur, alle oben genannten Updates wieder zu deinstallieren.