© Xiaomi, Screenshot

Produkte
09/25/2019

Xiaomi Mi AirDots Pro 2: Neue günstige Airpods-Klone vorgestellt

Der chinesische Hersteller hat neue Modelle seiner billigen AirPods-Konkurrenten präsentiert.

Wem knapp 180 Euro zu viel für Ohrhörer sind, die als weiße Stäbchen aus dem Ohr ragen, wie dies bei den Apple AirPods der Fall ist, der konnte sich schon bisher mit günstigen chinesischen Klonen – etwa den Xiaomi AirDots Pro (futurezone-Test) helfen. Die sind im Import für 55 bis 77 Euro zu haben und sehen zumindest fast genauso aus, wie die Apple-Originale.

Nun hat Xiaomi die Nachfolgemodelle für die AirDots Pro, die AirDots Pro 2, vorgestellt. Die kabellosen Ohrhörer verfügen über Bluetooth 5.0, werden mit Ladecase ausgeliefert, wiegen jeweils 4,5 Grad und ermöglichen bis zu 4 Stunden durchgängige Nutzung. Beim Vorgängermodell waren es 3 Stunden. Auch aktive Geräuschunterdrückung wird geboten.

In China sollen die Ohrhörer ab Ende der Woche erhältlich sein und 399 Yuan kosten, was in etwa 50 Euro entspricht.