© NASA / Bearbeitet von futurezone

Science

China entwickelt Mini-Helikopter für Mars

China hat den Prototypen eines Mars-Helikopters entwickelt. Er soll bei zukünftigen Mars-Missionen zum Einsatz kommen und dort Aufklärungsarbeit leisten.

Das teilte Chinas Weltraumagentur NSSC mit. Sie zeigt ein erstes Bild des Mini-Helikopters.

Genaueres über die Funktionen und Bauweise des Helikopters wurden noch nicht verraten. Er besitzt 2 Rotorblätter, Kamera und Sensoren sowie 4 Standfüße. Auf dem Bild ist eine deutliche Ähnlichkeit zu Ingenuity erkennbar. Ein Unterschied ist das (noch) fehlende Solar-Panel bei der chinesischen Variante.

Vergleich mit Ingenuity

Der 1,8 kg schwere Mars-Helikopter der NASA ist zusammen mit dem Rover Perseverance auf dem Roten Planeten gelandet. Er absolvierte seine Flüge erfolgreich und lieferte Bildmaterial der Marsoberfläche. Seine Rotorblätter sind 1,2 Meter lang und müssen sich schneller drehen, als es auf der Erde nötig wäre. Informationen über die Größe des chinesischen Helikopters gibt es noch nicht.

China konnte in diesem Jahr erstmals einen Rover auf dem Mars landen. Zhurong suchte 3 Monate lang die Marsoberfläche ab und hat damit seine Mission erfüllt. Da er weiterhin gut funktioniert, soll er darüber hinaus aktiv bleiben und ab Oktober eine neue Region untersuchen. 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare