© NASA/JPL-Caltech

Science

Neues NASA-Foto zeigt Dämmerung am Mars

Die trockene und steinige Einöde am Mars lässt nicht viel Spielraum für Romantik. Doch wenn die Sonne auf dem Roten Planeten untergeht, entstehen auch weit weg von der fruchtbaren Erde romantische Eindrücke. Fotos von einer Dämmerung am Mars hat erst kürzlich der Curiosity Rover der NASA aufgenommen und zur Erde gesendet.

"Eines der schönsten Bilder, bei denen ich gefragt wurde, es aufzunehmen", schreibt der NASA-Mitarbeiter Doug Ellison in einem Twitter-Posting. Ellison ist der Leiter des Kamerateams beim Curiosity Rover. Das Bild zeigt den Gale-Krater am Mars, als gerade die letzten Sonnenstrahlen über den Horizont kommen.

So sieht der Sonnenaufgang am Mars aus

Im April diesen Jahres hat sich auch der InSight-Rover der NASA einen kurze Pause von seinen wissenschaftlichen Aufgaben gegönnt und einen Sonnenaufgang auf dem Mars fotografisch festgehalten. Aufgenommen wurde der Sonnenuntergang am 25. April 2019, dem 145. Mars-Tag (Sol) der InSight-Mission um 18:30 Uhr lokaler Mars-Zeit.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!