© Screenshot/Rocket Lab/YouTube

Science
08/07/2019

Rocket Lab lässt wiederverwendbare Raketen von Helikopter auffangen

Rocket Lab will die Kosten für seine Raketen-Herstellung senken und die Gefäße wiederverwerten.

Wie auch SpaceX will auch Rocket Lab, das Unternehmen, das die Trägerrakete Electron produziert, um Kleinsatelliten in den Orbit zu bringen, seine Raketen wiederverwenden. 

Helikopter fängt Rakete

Dazu soll sich ein Helikopter im Flug in den Fallschirm der Rakete einhaken, während sie auf die Erde herabsinkt. Mit diesem Plan will Rocket Lab mehrere Abschüsse sowie geringere Kosten sicherstellen.

Anstatt für jeden Start eine komplett neue Rakete zu bauen, will Rocket Lab die Gefäße wiederverwenden und sie in Tagen statt Wochen wieder startklar machen. Das Unternehmen müsse generell weniger Raketen produzieren. 

Wiedereintritt dauert

Ein Raketen-Wiedereintritt wird aber noch dauern und vermutlich im kommenden Jahr stattfinden, wie engadget berichet.