© Screenshot/ YouTube/ Biomimetics MIT

Science
11/09/2019

Rudel Roboter-Geparde spielt Fußball

Diese robotischen Vierbeiner sind fast unzerstörbar und können Saltos schlagen.

MIT-Forscher haben unlängst ein Video von tanzenden, springenden und Fußball-spielenden Roboter-Geparden veröffentlicht. 

Das Video zeigt die Roboter am Campus in Cambridge, Massachussetts. Die Forscher wollen damit damit präsentieren, wie die Roboter springen, Saltos schlagen und auf alle Vier wieder landen können.

Zehn Km/h

Die Vierbeiner erreichen eine Geschwindigkeit von fast 10 Kilometer pro Stunde. Jeder wiegt rund neun Kilogramm. 

Aufprall dämpfen

Die Geparde sollen viel aushalten und sind praktisch unzerstörbar. Sie wurden gebaut, um den Aufprall beim Springen und Landen zu dämpfen.