FILES-US-SPACE-MOON

© APA/AFP/LUIS ROBAYO / LUIS ROBAYO

Science

So könnt ihr 10 MB Daten kostenlos auf den Mond schicken

Wer ein Foto, einen Text, Code oder irgendein anderes Dokument mit einer Größe von bis zu 10 Megabyte zum Erdtrabanten schicken möchte, kann das jetzt tun - sogar kostenlos. Einzige Voraussetzung ist, dass man einen Reddit-Account hat, der vor 25.1.2021 erstellt wurde. 

Hintergrund ist eine Aktion des Reddit-Users Valphon. Laut eigenen Angaben hat er eine “Moonbox” von Astrobotic gekauft. Als Beweis hat er Fotos der Schachtel hochgeladen. Außerdem ist die Aktion mit den Moderatoren der sehr aktiven r/space-Subreddit abgestimmt.

Astrobotic bietet mit seinen Boxen an, Gegenstände gegen Bezahlung auf den Mond zu bringen. Dabei ist man ab einem Preis von 460 US-Dollar. Laut Astrobotic soll die Ladung nach der Landung auf dem Mond verbleiben und als eine Art Zeitkapsel dienen. 

Terabyte an Speicherplatz

Valphon will laut eigenen Angaben für ein nicht näher beschriebenes Projekt 2 microSD-Karten mit jeweils 1 Terabyte an Speicher auf den Mond schicken. Da er diesen Speicherplatz nicht ganz ausfüllt, verschenkt er den verbleibenden Rest via Reddit.

Wer ihm eine Nachricht schreibt, kann jeweils bis zu 10 MB von dem Speicherplatz haben - first come first serve. Dazu muss man ihm lediglich eine Nachricht schreiben. Mittwoch hieß es, dass noch Platz frei wäre.

Die Aktion ist auf Reddit auf extrem viel Resonanz gestoßen. Mittwochmittag hat der entsprechende Post zehntausende Upvotes und Kommentare erhalten. Manche User wollen lediglich einen Textschnippsel mitschicken, den sie direkt in die Kommentare posten. Von Witzen, Memes bis hin zu Errinerungstexten an nahe Verwandte finden sich bereits zahlreiche Beiträge.

Seine Reise zum Mond soll die Box beim Astrobotic-Start im Juli antreten.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare