© Zentrale Raiffeisenwerbung

Sponsored Content
06/23/2016

Pole-Position für Raiffeisenkunden

Cent-Klauber, PIN Code-Vergesser und Geldbörsel-Sucher haben an der Kassa jetzt das Nachsehen.

Denn Raiffeisenkunden sind in der Pole-Position. Mit Raiffeisen Karten und der ELBA-pay App für Ihr Smartphone zahlen Sie jetzt kontaktlos, flexibel und haben Ihr Geld immer sicher im Griff.

An der Supermarktkasse wird viel Zeit verschenkt. Wer mit NFC bezahlt, hat in nur 5 Sekunden bezahlt. Im Vergleich benötigt man rund 30 Sekunden für eine Barzahlung und 27 Sekunden mit einer traditionellen Kartenzahlung.

NFC ist die neue Freiheit für die Card. Die Maestro-Raiffeisenkarten / Bankomatkarten und die Raiffeisen Kreditkarten sind mit der NFC-Technologie ausgestattet. Karte ans Zahlungsterminal halten und fertig. Einfach, praktisch, sicher und ohne PIN-Eingabe bei Beträgen bis zu EUR 25,–. Denn mit der NFC-Technologie nehmen Sie Ihr Konto praktisch überall hin mit, sie spart Zeit und die Warteschlangen werden kürzer.

Bleiben Sie in Kontakt: Mehr Infos zum kontaktlosen Banking erhalten Sie bei Ihrem Raiffeisenberater oder auf meinbanking.raiffeisen.at.

Entgeltliche Einschaltung