Start-ups
20.05.2015

Nur mehr 70 Tickets für Pioneers Festival verfügbar

Wer am 28. Mai beim Pioneers Festival in Wien dabei sein will, muss sich beeilen. Laut den Veranstaltern sind nur mehr einige wenige Resttickets verfügbar.

Das Pioneers Festival in Wien ist so gut wie ausverkauft. Am Mittwoch Vormittag waren gerade noch 70 Tickets verfügbar. Wer also eine der größten Start-up-Konferenzen Europas am 28. und 29. Mai in der Wiener Hofburg besuchen möchte, sollte sich nun Karten besorgen. 2500 Startups, Investoren und Medien- wie Konzernvertreter werden erwartet, unter ihnen auch der CEO des futuristischen Fortbewegungsprojekts Hyperloop.

Darüber hinaus findet einmal mehr die Pioneers-Challenge statt, bei der die besten 50 Start-ups um den Sieg und somit die Gunst von Business Angels und Investoren rittern. "Wir wollen Wien zu einem Davos der Pioniere machen, wir werden Pioniere der Gegenwart präsentieren, die sich um die Zukunft Gedanken machen", sagen die Pioneers-Gründer im Interview mit der futurezone.