© Stratolaunch

B2B
10/13/2019

Weltgrößtes Flugzeug Stratolaunch hat einen neuen Besitzer

Das Unternehmen, das das weltgrößte Flugzeug bauen will, bekommt einen neuen Besitzer.

von Barbara Wimmer

Stratolaunch Systems bekommt einen neuen Besitzer. Ursprünglich von Microsofts Co-Founder Paul Allen ins Leben gerufen, gehört die Entwicklung nun nicht mehr dem Original-Unternehmen Vulcan Inc, sondern hat einen neuen Besitzer bekommen. Wer das ist, bleibt unbekannt.

Zuletzt gab es bereits reihenweise Gerüchte über Geldprobleme, wie "The Verge" berichtet. Der Wert des Unternehmens wurde auf rund 400 Millionen US-Dollar geschätzt. Es wurde darüber spekuliert, dass Virgin Group Gründer Richard Branson interessiert sei.

Das Flugzeug hatte im April diesen Jahres seinen ersten Testflug absolviert, der ein „voller Erfolg“ gewesen sei, wie man damals verkündet hatte.

Stratolaunch hatte via Twitter verkündet, dass die Geschäfte und Entwicklungen wie geplant weiter fortgeführt werden. Man bedankte sich zudem bei Vulcan Inc für die „ambitionierte Idee“.