Digital Life
03.07.2018

Amazon erhält Patent für diebstahlsichere Drohnen

© Bild: AMAZON

Der Online-Einzelhändler kommt seinen Plänen, Waren mit Drohnen auszuliefern, einen Schritt näher.

Vor zwei Jahren beantragte Amazon beim US Patent and Trademark Office (USPTO) ein Patent für die „feindliche Übernahmevermeidung von unbemannten Fahrzeugen“, vergangene Woche wurde dem Online-Einzelhändler das Patent zugesprochen, berichtet Mashable.

In dem 19-seitigen Papier wird darauf verwiesen, dass die Feindseligkeit gegenüber unbemannten Flugobjekten zunehme, Angriffe würden vom Diebstahl der Drohnen bis zu mutwillig herbeigeführten Abstürzen reichen.

Amazon, das seit Jahren die Auslieferung von Waren mittels Drohnen plant, verfügt bereits über eine Reihe drohnenbezogener Patente. Darunter auch "Drohnen-Bienenstöcke“ in Städten und Drohnen, die sich selbst zerstören, um die Einschlagswirkung eines Absturzes zu verhindern.