© REUTERS / STEPHEN LAM

Digital Life
09/13/2019

Apple baut versteckte Nachricht in iPhone-Video ein

In der gekürzten Fassung des Apple-Events hat das Unternehmen eine Nachricht für Hardcore-Fans versteckt.

Das Apple-Event, bei dem diese Woche neue iPhones, ein neues iPad sowie die neue Generation der Apple Watch präsentiert wurden, dauerte fast zwei Stunden. Für Apple-Fans, die die Präsentation nachschauen wollen, aber nicht so viel Zeit haben, hat der iPhone-Hersteller eine gekürzte Fassung des Events ins Netz gestellt.

In dem zweiminütigen YouTube-Video zeigt Apple die wichtigsten Eckpunkte des September-Events. Und wer ganz genau hinsieht, entdeckt vielleicht die versteckte Nachricht, die Apple in den Clip eingebaut hat.

Bei Minute 1:23 ist für den Bruchteil einer Sekunde ein "Blue Screen of Death" zu sehen. Betitelt ist die "Fehlermeldung" mit "Error 09102019", dem Datum der iPhone-Präsentation.

Anschließend ist zu lesen: "This is just a thought. But it might be nice to have some sort of easter egg message in here for the hard core Apple fans that will stop the video." Es sei nett, hier eine Art Easter Egg-Nachricht zu verstecken, für die Hardcore-Apple-Fans, welche das Video stoppen. Gefolgt ist der Text von einem binären Code.

"We love you"

01010011 01101111 00100000 01111001 01101111 01110101 00100000 01110100 01101111 01101111 01101011 00100000 01110100 01101000 01100101 00100000 01110100 01101001 01101101 01100101 00100000 01110100 01101111 00100000 01110100 01110010 01100001 01101110 01110011 01101100 01100001 01110100 01100101 00100000 01110100 01101000 01101001 01110011 00111111 00100000

01010111 01100101 00100000 01101100 01101111 01110110 01100101 00100000 01111001 01101111 01110101 00101110″

Wer jetzt glaubt, hinter dem Nullen und Einsen verstecken sich bedeutungsschwangere Hinweise etwa auf neue Apple-Produkte enttäuscht sein. Übersetzt bedeutet der binäre Code: "So you took the time to translate this? We love you."