© Getty Images/iStockphoto / SIphotography/iStockphoto

Digital Life

Danach haben die Österreicher 2020 am häufigsten gesucht

Wenn man wissen will, was die Menschen bewegt, braucht man sich nur ihre Suchbegriffe anschauen. Diese Weisheit veranlasst Google jedes Jahr dazu, die Top-Suchbegriffe des Jahres zu veröffentlichen.

Dieses Jahr stand, wenig überraschend, im Zeichen des Coronavirus. Es gibt aber trotzdem ein paar kleinere Überraschungen und Aha-Momente. So wollten etwa viele Österreicher wissen, wie das Königreich von Rapunzel heißt. Falls ihr es jetzt selbst googelt, werdet ihr vermutlich ein „Hätte man sich denken können“-Erlebnis haben.

Die Top 10 Suchbegriffe des Jahres in Österreich

Spannend ist hier, dass nicht nur Corona, sondern auch Tennis und Tech gegoogelt wurde. Der Tod des Basketball-Spielers Kobe Bryant ließ die Österreicher ebenfalls häufig googlen.

1. Coronavirus
2. US-Wahl
3. French Open
4. Dominic Thiem
5. Kobe Bryant
6. Joe Biden
7. iPhone 12
8. Dow Jones
9. PS5
10. US Open

Die Top 10 Corona-Suchbegriffe in Österreich

Da es so viel Corona-Suchbegriffe dieses Jahr gab, hat Google dem Virus noch eine eigene Kategorie gewidmet.

1. Coronavirus
2. Corona-Ampel
3. Corona Fälle Österreich
4. Coronavirus Tipps
5. Coronavirus Italien
6. Lockdown
7. Coronavirus Symptome
8. Kurzarbeit
9. Neuinfektionen
10. Biontech Aktie

Aufreger & Schlagzeilen

Diese Kategorie könnte laut Google auch „die Nachrichten-Themen des Jahres“ heißen. Warum Wirecard an der Spitze ist, erklärt Google so: „Die Menschen suchen eher nach Themen, über die sie noch nicht Bescheid wissen. Themen, die in anderen Massenmedien ausführlich behandelt werden, werden weniger oft gesucht.“

1. Wirecard
2. Beirut
3. Wien-Wahl
4. Trump Twitter
5. Terroranschlag Wien
6. Hanau
7. Black Lives Matter
8. Sturm Sabine
9. Schleich di du Oaschloch
10. Commerzialbank

Wie ...?

Diese Kategorie behandelt die Wie-Fragen, die Google gestellt wurden. Auf Platz eins ist ein Dauerbrenner. Platz zwei erschließt sich, wenn man die Antwort kennt. Die Frage nach der Europalette war die Millionenfrage bei „Wer wird Millionär?“. Mit der Preisauskunft zur PS5 hat es ein Tech-Thema in die Top 10 geschafft.

1. Wie viele Einwohner hat Österreich?
2. Wie heißt das Königreich von Rapunzel?
3. Wie alt ist Donald Trump?
4. Wie viele Bretter hat eine Europalette?
5. Wie viele Einwohner hat Italien?
6. Wie viele Menschen gibt es auf der Welt?
7. Wie lange gilt die Vignette?
8. Wie wird das Wetter heute?
9. Wie viel kostet die PS5?
10. Wie schnell wachsen Haare?

Wie-Fragen „Corona”

Zusätzlich zur normalen Wie-Fragen-Kategorie hat Google die Wie-Fragen für Corona separat erhoben.

1. Wie lange ist Corona ansteckend?
2. Wie lange dauert Corona?
3. Wie wird Corona übertragen?
4. Coronavirus wie lange noch?
5. Wie ist der Coronavirus entstanden?
6. Wie lange dauert Corona Test?
7. Wie erkennt man Coronavirus?
8. Wie wird Corona behandelt?
9. Wie gefährlich ist Coronavirus?
10. Wie testet man Coronavirus?

Was ...?

Bei den Was-Fragen dominiert ebenfalls Corona. Mit „Was ist Schmand?“ ist ein Dauerbrenner auf Platz vier, der es regelmäßig in die Top 10 schafft.

1. Was ist Kurzarbeit?
2. Was ist eine Pandemie?
3. Was ist eine Rezession?
4. Was ist Schmand?
5. Was ist ein Virus?
6. Was ist ein Affineur?
7. Was ist eine Freikirche?
8. Was ist ein Podcast?
9. Was ist ein Verb?
10. Was ist los in Wien?

Promis Österreich

Hier gibt es keine Überraschung: Tennis-Star Dominic Thiem führt die Liste an. Die Umweltaktivistin Nunu Kaller hat es in die Top 10 geschafft, da sie am Anfang des ersten Lockdowns eine Liste mit österreichischen Geschäften online gestellt hat, die in der Corona-Krise liefern.

1. Dominic Thiem
2. Alma Zadic
3. Erik Schinegger
4. Karl Nehammer
5. Sonja Kirchberger
6. Lisa Eckhart
7. Rudolf Anschober
8. Anna Veith
9. Amira Pocher
10. Nunu Kaller

Persönlichkeiten International

Hier geht es nicht um die totalen Suchanfragen, sondern die Promis und Sternchen, die den höchsten Anstieg bei den Suchanfragen verbuchen konnten.

1. Joe Biden
2. Kim Jong-un
3. Boris Johnson
4. Ornella Muti
5. Laura Müller
6. Kamala Harris
7. Melania Trump
8. Elena Miras
9. Tom Hanks
10. Novak Djokovic

Abschiede – International

Der Tod dieser Promis im Jahr 2020 veranlasste die Österreicher zur Google-Suche nach ihnen.

1. Kobe Bryant
2. George Floyd
3. Naya Rivera
4. Diego Maradona
5. Sean Connery
6. Chadwick Boseman
7. Kirk Douglas
8. Andreas Schubert
9. Karl Dall
10. Udo Walz

Suchanfragen nach Rezepten für ...

Was macht man im Lockdown? Brot backen. Der Trend hat sich in der Rezeptsuche der Österreicher niedergeschlagen.

1. Brot backen
2. Holundersirup
3. Faschierte Laibchen
4. Zucchini
5. Gänsekeulen
6. Buchteln
7. Béchamelsauce
8. Gnocchi
9. Linsen
10. Kohlrabi

Do it yourself - selbermachen von:

Was haben die Österreicher am häufigsten versucht zuhause herzustellen? Laut Google war es Desinfektionsmittel.

1. Desinfektionsmittel
2. Hefe
3. Gesichtsmaske
4. Eis
5. Pizzateig
6. Joghurt
7. Vatertagsgeschenke
8. Sauerkraut
9. Pommes
10. Müsliriegel

Online-Bestellung von:

Die Lockdowns und die Ansteckungsgefahr sorgten für einen vorhersehbaren Anstieg beim Online-Shopping. Nach der Online-Bestellung von folgenden Dingen haben die Österreicher am häufigsten gesucht:

1. Lebensmittel
2. Pflanzen
3. Gansl
4. Mundschutz
5. Blumen
6. Stoffe
7. Pizza
8. Puzzle
9. Samen
10. Gemüse

Aktien

Die Corona-Krise drohte zur Wirtschafts-Krise zu werden. Dementsprechend war das Interesse an Aktienkursen von Pharmakonzernen, Ölherstellern und Unternehmen der Reisebranche besonders hoch. Als einzige Unternehmen ohne direkten Corona-Bezug sind der Softwarekonzern SAP und der Elektroautohersteller Nio in den Top 10.

1. OMV
2. Biontech
3. Lufthansa
4. Pfizer
5. TUI
6. Shell
7. Moderna
8. SAP
9. Nio
10. Curevac

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!