© Official Rick Astley

Ins Netz gegangen

Das verstörendste Rickroll-Video aller Zeiten

"Ernsthaft? Mit Rick Astley kommt ihr jetzt daher?”, fragt ihr euch vielleicht in Anbetracht des folgenden Videos. Aber vertraut uns, so seid ihr (wahrscheinlich) noch nicht ge-rickrolled worden.

Jemand hat das legendäre Video genommen und in 4k mit 60fps aufpoliert bzw. interpoliert. Das Ergebnis sorgt zumindest bei uns für Gänsehaut, aber sehr selbst: 

Warum eigentlich zum Mars?

Am späten Donnerstagabend unserer Zeit ist der Mars-Rover Perseverance erfolgreich auf dem Roten Planeten gelandet. Doch warum investiert man überhaupt Milliarden, um mehr über den Mars zu erfahren?

Der Raumfahrtingenieur und bekennende Mars-Fan Robert Zubrin erklärt in 4 Minuten so gut wie kaum jemand anderer, warum wir den Roten Planeten so gut wie möglich untersuchen sollen.

Ballin!

Auch wenn manche Polizisten nicht wollen, dass man sie filmt und das auf kreative Art und Weise verhindern: Es gibt auch Beispiele positiver Polizeivideos. Dieser Beamte in New York zeigt Basketball-Skills, die ihm niemand so schnell nachmacht.

Wachsende Süßkartoffel

Auswüchse aus Kartoffeln kennt wohl jeder und auch das Prinzip einer Zeitrafferaufnahme dürfte allgemein bekannt sein. Die Kombination aus beiden ist jedenfalls sehenswert.

Eiszapfen am Ventilator

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, wird der US-Bundesstaat Texas aktuell von einer Kältewelle heimgesucht, die man so noch nicht kannte. Das sorgt für eigenartige Vorfälle. Ein Mann aus Austin hatte einen Rohrbruch, weswegen Wasser über dem Deckenventilator austrat und sogleich gefror. Ein cooles (!) Schauspiel.

Wie spektakulär sich Züge durch Schneemassen kämpfen

Mehr Videos? Mehr Videos! Wenn ihr noch nicht genug habt, findet ihr hier das Ins Netz gegangen der Vorwoche. Dort seht ihr unter anderem mit Schnee kämpfende Züge

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!