© Getty Images / Martin Poole/Thinkstock

Ins Netz gegangen

Wie man eine Wand in 30 Sekunden streicht

Das Ausmalen von Räumen zählt für die meisten Menschen nicht zu den beliebtesten Heimwerker-Tätigkeiten. Kein Problem scheint es für diesen Maler zu sein, dessen Fähigkeiten in einem TikTok-Video festgehalten wurden. Man stellt sich nur die Frage: Wie macht der das?!

Tote durch Atomkraftwerke

Die mögliche Gefahr, die von Atomkraftwerken ausgeht, dürfte jedem bewusst sein. Und auch die Unfälle in Tschernobyl und Fukushima haben sich in das kollektive Gedächtnis eingebrannt. Doch wie viele Menschen sind bislang durch Nuklearenergie tatsächlich gestorben? Der YouTube-Channel Kurzgesagt ist dieser - nicht unkomplexen Frage - auf die Spur gegangen.

 

Tanz-Workout während Militär-Coup

Wenn man mitten im Workout ist, merkt man auch nicht, dass im Hintergrund ein Militär-Coup läuft. So ist es dieser Fitnesstrainerin diese Woche in Myanmar gegangen. Ihr Video ging um die Welt. 

Wie man ein Vorhängeschloss mit einem Nagelzwicker knackt

Wer einmal in das Rabbit-Hole der Lockpicking-YouTube-Videos gefallen ist, weiß, dass kein Schloss vor geschickten Lockpickern sicher ist. Ganz so einfach wie im folgenden Video ist es aber nicht immer.

 

Spektakuläres Rennen

Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie ein Rennen zwischen ferngesteuerten Autos abläuft? Sehr spektakulär, wie dieses Video zeigt. 

 

Russisches Amphibienfahrzeug transportiert bis zu 30 Tonnen

Noch nicht genug? Dann schaut beim Ins Netz gegangen der Vorwoche rein. Dort findet ihr unter anderem ein gewaltiges russisches Amphibienfahrzeug.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!