© REUTERS / MARIO ANZUONI

Digital Life
08/12/2019

Disneys Star-Wars-Themenpark floppt: Mitarbeiter auf Kurzarbeit

Der Themenpark in Los Angeles kann mit dem anfänglichen Hype nicht mithalten. Die Besucherzahlen sind weit niedriger als erwartet.

Mit großen Erwartungen wurde im Mai der neue Disney-Themenpark "Star Wars: Galaxy's Edge" in der Nähe von Los Angeles eröffnet. Nur rund drei Monate später, stellt sich Ernüchterung ein. Denn bei den Besuchern kommt der neue Park offenbar nicht wirklich an, Disney hat anscheinend mit wesentlich mehr Besuchern gerechnet. 

Bei der Hauptattraktion der "Millennium Falcon: Smugglers Run"-Ride gingen die Parkbetreiber von Wartezeiten von zwei Stunden aus. In der Realität müssen Besucher aber weniger als eine Stunde auf eine Fahrt warten, wird ein Park-Mitarbeiter von FOX Business zitiert. Als Reaktion darauf, wurden den Park-Angestellten die Stunden gekürzt: Statt der herkömmlichen 40 Stunden in der Woche, auf eine 30-Stunden-Woche. "Unsere Arbeit wird einfach nicht gebraucht", so der Mitarbeiter.

Star Wars: Galaxy's Edge ¸Äì Millennium Falcon: Smugglers Run

"Wir brauchen nur ein bisschen Zeit" 

Die Betroffenen glauben, dass der Park mit dem anfänglichen Hype nicht wirklich mithalten kann. Im Grunde gebe es nur diese eine große Attraktion. Das zweite große Fahrgeschäft wird erst frühestens Anfang nächsten Jahres eröffnet, heißt es in dem Bericht

Auch bei der Bekanntgabe der Unternehmenszahlen, ging Disney-CEO Bob Iger auf die schwachen Besucherzahlen ein: "Die Besucher blieben aus, weil sie glaubten, der Park sei kein tolles Erlebnis. Wir glauben aber, wir haben ein tolles Produkt geschaffen. Es wird nur ein bisschen Zeit brauchen, bis der Markt positiv darauf reagiert."

US-STAR-WARS:-GALAXY'S-EDGE-MEDIA-PREVIEW-AT-THE-DISNEYLAND-RESO

Hohe Eintrittspreise

Analysten gehen davon aus, dass der nächste Stars-Wars-Film, der im Dezember in die Kinos kommt, die Besucherzahlen ankurbeln könnte. Sorgen bereiten ihnen jedoch die hohen Eintrittspreise, die Tickets für "Star Wars: Galaxy's Edge" kosten in der Hauptsaison mindestens 149 Dollar. In der Nebensaison sind Tickets ab 129 Dollar zu haben. 

Den zweiten Star-Wars-Park wird Disney noch im August in Disney World in Orlando, im US-Bundesstaat Florida eröffnen. Ob die Besucher diesen Park besser annehmen werden, wird sich zeigen.