Digital Life
09.03.2018

Star-Wars-Themenpark: Drohnenvideo zeigt Baufortschritt

Ein Drohnenflug über "Star Wars: Galaxy’s Edge" lässt die Ausmaße des Themenparks erahnen.

Nachdem sich Disney 2012 für vier Milliarden Dollar die Rechte an Star Wars gesichert hat, war absehbar, dass es bald einen Star-Wars -Themenpark geben wird. 

2015 hat der Medienkonzern die Pläne und den Bau für einen solchen Themenpark bekannt gegeben. Ein Park wird in Kaliforniens Disneyland errichtet. Ein anderer Star-Wars-Park samt Star-Wars-Hotel entsteht in der Nähe der Walt Disney World in Orlando in Florida. Beide Attraktionen sollen im Laufe kommenden Jahres eröffnen. 

Das Drohnenvideo zeigt den Baufortschritt des Parks in Kalifornien, der Star Wars: Galaxy’s Edge heißt. Obwohl die meisten Gebäude eingerüstet und von Baukränen gesäumt sind, lässt sich erahnen, wie riesig der Themenpark ausfallen wird.