Star Wars Story: Nach Solo kommt Boba Fett

© Disney / Lucasfilm

Digital Life

Erste Details zu neuen Star-Wars-Serien bekannt

Ganze 11 neue Produktion im Star-Wars-Universum plant Disney für seine Streaming Plattform. Über die meisten ist nicht besonders viel bekannt, doch insbesondere die Ankündigung von "The Book of Boba Fett" begeisterte Fans.

Die Serie wurde in einer Post-Credit-Szene nach dem Finale der zweiten Staffel von "The Mandalorian" angekündigt. In der Szene sieht man Boba (Temuera Morrison) und seine Begleiterin Fennec Shand (Ming-Na Wen) wie sie Bib Fortuna überfallen und den Platz einnehmen, der einst Jabba the Hutt gehörte. 

Fans waren sich uneinig, ob es sich hierbei um eine Serie, einen Film oder möglicherweise die 3. Staffel von "The Mandalorian" handelt. In der Talk-Show "Good Morning America" beseitigte Jon Favreau zumindest einige Gerüchte. 

Eigene Serie

"The Book of Boba Fett" ist demnach eine eigenständige Serie, die im Dezember 2021 starten soll. Favreau arbeitet zusammen mit Clone-Wars-Schöpfer Dave Filoni an der Serie. Die beiden sind auch für "The Mandalorian" verantwortlich. Der Dreh der 3. Staffel wird erst nach der Boba-Fett-Serie gestartet, weshalb die Serie wohl erst 2022 zurückkehren wird.

Filoni schreibt zudem "Ashoka" und die beiden werden als Showrunner an "Rangers of the New Republic" arbeiten. Alle Serien sollen in einer ähnlichen Zeit spielen wie "The Mandalorian", kurz nach "Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter". Auch Animations-Serien sind geplant. Mit "The Bad Batch" kommt etwa ein Spin-off von "Clone Wars". 

Obi Wan und Lando

Weitere Produktionen stehen mit "Andor", die Vorgeschichte des Helden aus "Rogue One" und "Obi Wan Kenobi" in den Startlöchern. Ewen McGregor schlüpft hier erneut in die Rolle des legendären Jedi-Meisters. Auch eine Serie um Lando Calrissian ist geplant. Ob Donald Glover wieder dabei ist, ist aber noch nicht bekannt.

Wann die neuen Serien bei Disney+ verfügbar werden, ist noch unbekannt. Vermutlich wird 2021 neben "The Book of Boba Fett" auch "The Bad Batch" veröffentlich. "Andor" soll 2022 erscheinen. 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!