© CBS All Access

Digital Life
07/21/2019

Erster Trailer zu „Star Trek: Picard“ veröffentlicht

Der US-Sender CBS gibt auf der Comic-Con in San Diego Ausblick auf seine neue „Star Trek“-Serie.

Mit der Serie kehrt der britische Schauspieler Patrick Stewart nach langer Pause in seiner Rolle als Admiral Jean-Luc Picard zurück. In der Serie soll das nächste Kapitel im Leben des „Raumschiff Enterprise“-Captains erzählt werden. Picard-Darsteller Stewart postete den Trailer auf dem Kurznachrichtendienst Twitter:

Neben den bereits zuvor bekanntgegebenen Schauspielern Santiago Cabrera, Michelle Hurd, Allison Pill und Evan Evaogra  werden auch die „Star Trek“-Ikonen Brent Spiner, Jeri Ryan und Jonathan Del Arco zu sehen sein, berichtet CNet.

Die Dreharbeiten für die Serie sind noch im Gange, heißt es. „Star Trek: Picard“ soll Anfang 2020 zunächst beim  CBS-Streamingdienst All Access Premiere feiern, wo auch die Schwester-Serie „Star Trek: Discovery“ zu sehen ist. Die internationalen Rechte hat sich Amazon Prime gesichert, wo „Star Trek: Picard“ mit geringfügiger Verspätung ausgestrahlt werden soll.