© Facebook

Digital Life

Facebook mit Dark Mode jetzt für alle Nutzer verfügbar

Nach monatelangen Tests ist das neueste Facebook-Redesign nun für alle Nutzer verfügbar. Über eine Benachrichtigung, die direkt auf der Startseite erscheint, kann man das Social Network in seinem neuen Look ausprobieren. Am Desktop sieht Facebook nun etwas mehr wie die Mobil-App aus. Videos, Spiele und Gruppen sollen nun leichter anzusteuern und zu erstellen sein. Auch die Ladezeiten wurden verbessert. Die wohl am sehnlichsten erwartete Neuerung ist der Dark Mode, der die Augen schonen und das Ansehen von Videos verbessern soll.

Leichteres Erstellen

Wie TechCrunch berichtet, gibt es nun die Möglichkeit, Gruppen, Seiten und Werbeanzeigen zu erstellen und Vorschau-Ansichten von seiner jeweiligen Kreation vor dem Veröffentlichen zu erhalten. Laut Mashable sieht das neue Facebook-Design weniger gut aus, wenn man es auf einem extrem breiten Bildschirm betrachtet. Rund um die mittige Inhaltespalte entsteht dabei ein großer, leerer Raum zwischen Linker, mittlerer und rechter Spalte.

Feedback erwünscht

Facebook zeigt sich aber offen für Verbesserungen. Im Einstellungen-Menü findet man die Option, Feedback zu hinterlassen. Außerdem wird die Möglichkeit, zurück zur alten Ansicht zu wechseln, noch eine Zeit lang bestehen. "In ein paar Monaten" soll die alte Ansicht allerdings verschwinden.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!