© Screenshot

Digital Life

Ins Netz gegangen: Wie man ein Feuer mit einer Atombombe löscht

In den 1960er Jahren schwelte ein unterirdisches Feuer in den zentralasiatischen Gasvorkommen. Als der Brand nach drei Jahren völlig außer Kontrolle geraten ist, entschloss sich die damalige Führung der Sowjetunion zu drastischen Mitteln: Das seit Jahren schwelende Feuer wurde mithilfe einer Atombombe "ausgeblasen".

Als die Welt in der Formel 1 noch in Ordnung war 

Beim Grand Prix 1986 in Mexico nimmt Nelson Piquet seine Fahrerkollegen Stefan Johansson, Rene Arnoux und Phillippe Alliot auf seinem Boliden mit.

Beim Grand Prix von Mexico 1986 feierte übrigens Gerhard Berger seinen ersten Sieg in der Formel 1.

Gestrandet auf einem Alligator

Wenn man gemütlich mit seinem durchsichtigen Kanu durch die Gegend paddelt und plötzlich stecken bleibt...

65.000 singen gemeinsam Bohemian Rhapsody

Driftende Pferde

Ins Netz gegangen

Die vergangenen Videos unserer umfangreichen "Ins Netz gegangen"-Sammlung findet ihr in der Slideshow.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare