Sneaky Pete wird im ersten "El Camino"-Trailer von der Polizei verhört

© YouTube

Digital Life
08/25/2019

Netflix zeigt ersten Trailer zu "Breaking Bad"-Film

In "El Camino" wird die Geschichte des Serienhits "Breaking Bad" fortgesetzt. Jesse Pinkman ist dabei offenbar auf der Flucht.

Der Video-Streaming-Dienst Netflix hat mit "El Camino: A Breaking Bad Movie" eines der potenziell größten Film-Highlights des Herbstes im Programm. Nun wurde der erste Trailer veröffentlicht. Der Kleinkriminelle Skinny Pete sitzt dabei in einem Verhörzimmer und soll Polizisten verraten, wo sich Jesse Pinkman befindet. Pete weiß angeblich nichts, aber selbst wenn er den Aufenthaltsort seines Freundes kennen würde, würde er ihn nicht verraten.

Was aus Jesse wird

Wie Mashable berichtet, wird sich "El Camino" dem Werdegang von Jesse Pinkman (Aaron Paul) nach dem dramatischen Ende der Serie "Breaking Bad" widmen. Der von Fans und Kritikern gelobte Serienhit wird damit eine Fortsetzung finden. Regie für den Film führt Vince Gilligan, dem Erfinder der Serie. Auf Netflix wird der Film am 11. Oktober 2019 erscheinen.