© Screenshot/YouTube/Star Wars Kids

Digital Life

Star Wars wird zur Game-Show

Wer schon erwachsen und ein großer Star-Wars-Fan ist, wird sich jetzt vermutlich ärgern. Denn am 3. Juni wir die Game-Show mit dem Namen „Star Wars: Jedi Temple Challenge“ veröffentlicht. Hier nehmen Kinder unterschiedliche Herausforderungen in Angriff, um Jedi-Ritter zu werden.

Moderiert wird die Show von Ahmed Best, berichtet Gizmodo. Er selbst wurde durch die Star-Wars-Reihe bekannt. Er gab er computergenerierten Figur Jar Jar Binks seine Bewegungen und Stimme.

Von Disney+ zu YouTube

Ihr Debüt hätte die Show eigentlich auf Disney+ feiern sollen. Dem ist nun aber nicht mehr so. Stattdessen kann sie live auf dem Star Wars Kids YouTube-Channel mitverfolgt werden – kostenlos und verfügbar für alle.

Am 3. Juni kommen zwei Folgen der Star Wars: Jedi Temple Challenge heraus – danach folgen sie wöchentlich. Der erste Trailer wurde bereits veröffentlicht. 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!