© REUTERS / Thomas White

Digital Life
01/07/2019

Twitter-Account von Drei Österreich ist wieder online

Der Account wurde am Sonntag von Twitter offline gestellt, auch eine Begründung für die Sperrung wurde geliefert.

Der offizielle Twitter-Account von Drei Österreich ist nun wieder online, wie das Unternehmen am Montag der futurezone mitteilte. Der Account war am Sonntag nicht mehr erreichbar, weil er von Twitter gesperrt worden war, wie ein Social-Media-Manager von Drei über seinen privaten Account bestätigte. Der Sprecher von Drei Österreich, Tom Tesch, bestätigte die Sperrung ebenfalls gegenüber der futurezone.

Als offizielle Begründung für die Sperrung hieß es seitens Twitter: "Da Twitter festgestellt hat, dass du in deinem Land unter dem für die Verarbeitung deiner persönlichen Daten erforderlichen Alter bist, wurde dein Account gesperrt.". Drei Österreich war mit Twitter umgehend in Kontakt getreten, damit die Sperre wieder aufgehoben wird.