© Screenshot

Digital Life
12/02/2019

Video: Akku von Elektrofahrzeug explodiert beim Aufladen

Ein kurzer Clip aus einer Überwachungskamera zeigt, wie gefährlich ein Akku-Brand sein kann.

Die Überwachungskameras eines Geschäfts in der chinesischen Provinz Zhejiang haben festgehalten was passiert, wenn ein defekter Akku Feuer fängt. Bei der Batterie handelt es sich offenbar um einen Akku für ein Elektromoped.

Wie auf dem kurzen Clip zu sehen ist, dürften die Angestellten und Kunden des Geschäfts bereits einen eigenartigen Geruch vernommen haben. Kurz darauf tritt Rauch aus dem Gehäuse des Akkus aus und wenige Augenblicke später, kommt es zur Explosion. Innerhalb von wenigen Sekunden lodern die Flammen und giftiger Rauch füllt das Geschäftslokal.

Akku-Brände

Gerade bei Elektromopeds kommt es in China immer wieder zu Bränden. Die zuständigen Behörden haben daher bereits Warnungen ausgesprochen. Demnach werden die Nutzer von Elektro-Scootern dazu aufgerufen, ihre Elektrofahrzeuge nicht mehr in Gebäuden, sondern nur mehr im Freien aufzuladen.