COLOMBIA-MOON-MARS

© APA/AFP/LUIS ROBAYO / LUIS ROBAYO

Ins Netz gegangen

Was würde passieren, wenn wir den Mond in die Luft jagen?

Während des Kalten Krieges wurden viele Was-wäre-wenn-Szenarien durchgespielt. In einem hat man die Auswirkungen einer gewalten nuklearen Explosion auf dem Mond untersucht. Aber was würde passieren, wenn man versucht, den Mond mit einer 100 Megatonnen-Bombe in die Luft zu jagen? Kurzgesagt ist dieser Frage nachgegangen.

Wie Fake-Drogen in Filmen entstehen

Drogen sind in vielen Filmen und Serien essenzieller Bestandteil. Dass sich die Schauspieler keine echten Betäubungsmittel einwerfen, dürfte wohl jedem klar sein. Doch wie entstehen die Requisiten, die geraucht, geschnupft oder injiziert werden?

 

Futuristische Klänge

Wie klingt es, wenn man einen Eisbrocken in ein Loch in der Antarktis wirft? Wie aus einem futuristischen Computerspiel.

 

Lego vs Alu

Kann man mit Lego einen Aluminiumträger verbiegen? Lasst euch überraschen:

 

Eminem in den 40ern

Die Frage, wie sich Eminems “Lose Yourself” anhören würde, wenn es von einem US-amerikanischen Rennkommentator der 40er-Jahre gerappt werden würde, haben sich wohl noch nicht viele gestellt. Sehenswert ist die Version dieser YouTuberin dennoch.

 

Astronaut erzählt, wann er im All die größte Angst hatte

Noch nicht genug? Dann schaut beim Ins Netz gegangen der Vorwoche vorbei. Dort erfahrt ihr zum Beispiel, wann Astronaut Tim Peake im All die größte Angst verspürte.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare