© rgvc/Fotolia / rgvc/Fotolia

Digital Life

YouTube schlägt nur Videos vor, die pro Impfung sind

Egal, ob 9/11-Verschwörungstheorien, Chemtrails, die angeblich gefälschte Mondlandung oder dass die Erde in Wahrheit flach sein soll: Wer auf YouTube nach solchen Videos sucht und diese auch ansieht, bekommt in einem Endloskreislauf weitere Beiträge vorgeschlagen, die allesamt dieselben dubiosen Inhalte verbreiten. Das haben Forscher der Virginia Tech University in einem großen Experiment (PDF) nun nachgewiesen.

Ausnahme: Anti-Impfvideos

Bei der Analyse von 56.475 Videos, bei der Bots auf umstrittene Themen angesetzt wurden, gab es aber eine Ausnahme: Impfen. Während bei den bereits genannten 4 Themen kaum Videos vorgeschlagen wurden, die Verschwörungstheorien mit Fakten zu entzaubern versuchen, zeigte der YouTube-Algorithmus  bei der aktiven Suche nach Anti-Impfvideos hingegen fast ausschließlich Beiträge an, die Impfgegnern bewusst entgegen treten und viele Behauptungen versuchen in Kontext zu setzen.

Den Forschern zufolge zeigte YouTube selbst in dem Fall, wenn der Bot ausschließlich nach Anti-Impfvideos suchte, als nächstes Video oder in den vorgeschlagenen nächsten 5 Videos in der Sidebar praktisch ausschließlich Clips an, die sich für eine Impfung stark machen.

YouTube: Gegen Falschinformationen

Die Forscher vermuten, dass YouTube angesichts der Pandemie und der Wichtigkeit einer Impfung den Algorithmus bei diesem Thema bewusst anders programmiert haben. YouTube selber hält sich diesbezüglich bedeckt und teilte in einem Statement lediglich mit, man wolle hilfreiche Information liefern, die Verbreitung von Falschinformationen verringern und Beiträge anzeigen, die im Kampf gegen Falschinformationen helfen.

Die Rolle sozialer Medien wie Facebook, aber auch YouTube bei der Verbreitung von Unwahrheiten und Verschwörungstheorien wird seit längerem heftig kritisiert. Dass eine Impfung zur nachhaltigen Bekämpfung der Pandemie unausweichlich ist, ist unter Forschern und Medizinern praktisch unbestritten. Dass YouTube bei dem Thema offenbar aktiv eingreift und der Algorithmus andere Vorschläge liefert als bei anderen Themen, dürfte Impfgegner und Verschwörungstheoretiker erst recht befeuern.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!