© Screenshot

Games
01/14/2019

75.000 Dollar Spenden auf einen Schlag für Twitch-Streamer

Ein anderer Streamer spendete das Geld, um seinem Freund in finanziell schwierigen Zeiten zu helfen.

„Moment mal, das kann nicht stimmen,“ sagte der Twitch-Streamer Exotioc Chaotic, während er gerade live eine Fortnite-Session übertrug: Es sah so aus, als hätte ihm jemand auf einen Schlag 75.000 Dollar gespendet. Exotic Chaotic überprüfte kurz darauf seinen Paypal-Account und konnte die Spende verifizieren. Dies ist somit ein neuer Rekord für den höchsten Betrag, der jemals auf einen Schlag via Twitch überwiesen wurde. „Alter, was ist denn das für eine Scheiße?“, rief der Streamer, während er aufgeregt im Kreis umhertanzte.

Die „Scheiße“, wie sich bald herausstellte, war laut einem Bericht von kotaku die Spende eines anderen Streamers, der unter dem Namen „KingMascot“ auftritt. Der edle Spender begründet seine Entscheidung damit, dass er seinem Freund durch finanziell schwierige Zeiten helfen will. Exotic Chaotic sagt selbst, dass er kein hohes Einkommen hat und seine Freundin Vollzeit arbeitet, um seine Karriere als Fortnite-Streamer zu unterstützen.

KingMascot wiederum hat schon früh in Bitcoin investiert und handelt nun mit Aktien. Die Idee für die Spende hatte er schon im Herbst, allerdings wollte er das richtige Timing abwarten: Der Jänner schien ideal, so dass die Familie – Exotic Chaotic hat einen vier Jahre alten Sohn – mit Finanzpolster ins neue Jahr starten kann.