© EA Sports

Games
06/19/2020

FIFA 21: Release-Termin und Gratis-Upgrade veröffentlicht

Electronic Arts hat ein kostenloses Upgrade-Programm mit dem FIFA-Spieler nicht auf die PS5 oder Xbox Series X warten müssen.

In der Nacht auf Freitag hat EA Sports die Details zum kommenden Start von FIFA 21 und Madden NFL 21 veröffentlicht. Auch den Trailer zu den zwei Sportspielen hat EA Sports online gestellt. Demnach wird FIFA 21 am 9. Oktober erscheinen und zwar für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC (Steam, Origin). Eine FIFA-21-Version für Google Stadia soll im Winter folgen.

FIFA 21 schon vorab spielen

Wer Mitglied von EA Access oder Origin Access ist, kann das Spiel bereits ab 1. Oktober ausprobieren. Neben einem Boni-Programm erhalten alle Vorbesteller ebenso einen Vorabzugang zum Spiel.

Damit FIFA-Spieler nicht von den anstehenden PlayStation-5- und Xbox-Series-X-Start von einem frühen Kauf abgeschreckt werden, hat EA Sports ein kostenloses Upgrade-Programm parat. Demnach wird es möglich sein, das Game ohne zusätzliche Kosten von der PS4 auf die PS5 beziehungsweise von der Xbox One auf die Xbox Series X upzugraden. Dabei wird es jedoch nicht möglich sein, eine physische Disc auf eine Konsole ohne Laufwerk aufzurüsten, heißt es von Electronic Arts.

Besseres Spieleerlebnis auf den neuen Konsolen

Auf den kommenden Konsolen soll FIFA-Spieler ein verbessertes Gaming-Erlebnis erwarten, schreibt EA Sports: "Schnellere Ladezeiten, Deferred Lighting und Rendering, verbesserte Animationstechnologien und intensivere Gestaltung der Spieler abseits des Spielgeschehens".