Games
12/31/2018

Preis von Sonys Mini-Konsole PlayStation Classic stark gefallen

Nur wenige Wochen nach dem Start ist die Mini-Konsole schon jetzt deutlich günstiger zu haben.

Rechtzeitig vor Weihnachten hat Sony nach Nintendo nun auch eine Mini-Version einer klassischen Spielekonsole veröffentlicht. Die Bewertungen der Kritiker waren allerdings eher durchmischt. Auch im futurezone-Test konnte die Konsole nicht vollends überzeugen.

Wer dennoch ein Dekorationsobjekt mit 90er-Jahre-Charme sucht, kommt seit einigen Tagen deutlich günstiger weg. So kostete die Konsole bis Weihnachten noch knapp 100 Euro, ein Blick auf verschiedene Preisvergleichsportale zeigt, dass sie jetzt bereits wenige Tage später um rund ein Drittel günstiger zu haben ist.  

63 Euro

Bei amazon.co.uk ist die Konsole aktuell um 49,99 Pfund zu haben. Umgerechnet in Euro und inklusive Versandgebühren kann man sie dort um insgesamt knapp 63 Euro nach Österreich schicken lassen. Da Sony ohnehin kein USB-Netzteil beilegt, hat man bei der britischen Variante auch keine Probleme mit einem falschen Stecker.

Auch für Gamer, die die Konsole selbst ein wenig modifizieren möchten, könnte das bei diesem Preis deutlich attraktiver sein.