© Sony

Games
06/01/2020

Sony zeigt erstmals Spiele für die PlayStation 5

Die Präsentation der ersten PS5-Games kann im Livestream auf Twitch oder YouTube verfolgt werden.

Bis zum Launch der PlayStation 5 im Herbst wird es zwar noch etwas dauern. In Kürze will Sony allerdings erstmals einige Games für die neue Konsole vorstellen. Das Unternehmen kündigte an, dass die ersten PS5-Titel am kommenden Donnerstag, 4. Juni in einem digital übertragenen Event zu sehen sein werden. Interessierte User können den Stream über Twitch oder YouTube verfolgen. Auch auf der offiziellen PS5-Webseite wird die Ankündigung live übertragen.

PS5-Controller bereits präsentiert

Der Start der Präsentation, die laut Sony für etwa eine Stunde angesetzt ist, findet am 4. Juni um 22 Uhr mitteleuropäischer Zeit statt. Darüber hinaus blieb der Blogeintrag vage. Sowohl große, bekannte Spieleentwickler, als auch kleinere, neuere Gamestudios würden hart an ihren Spielen für die PS5 arbeiten, um mit diesen das Potenzial der neuen Hardware aufzeigen zu können.

Während die erwartete Preispolitik noch für Spekulationen sorgt - allgemein wird ein hoher Einführungspreis zum Marktstart erwartet - hat Sony Anfang April bereits den neuen DualSense-Controller vorgestellt. Dieser wurde anders als bei bisherigen Controllern in zwei Farben - schwarz und weiß - entworfen und auch mit einer neuen Lichtleiste ausgestattet. Weitere Veränderungen sind ein integriertes Mikrofon und ein verbessertes haptisches Feedback.