Games 09.06.2018

So kann man die Auftakt-Events der E3 live streamen

© Bild: E3

Zum Auftakt der Spielemesse in Los Angeles wird am Samstagabend Electronic Arts Neues präsentieren. Microsoft und Betheseda folgen am Sonntag.

Mit einer Präsentation von Electronic Arts beginnt am Samstagabend um 20.00 Uhr MESZ (11 am PT) der Präsentationsreigen der großen Hersteller bei der Spielemesse E3 in Los Angeles. Themen dabei werden wohl „Battlefield V“ und „Anthem“ von Bioware sein. Auch das nächste „Fifa“-Spiel könnte enthüllt werden.

Livestreams zu der Veranstaltung können auf Twitch und YouTube verfolgt werden.

Microsoft folgt am Sonntag

Am Sonntag um 22.00 Uhr MESZ (1 pm PT) folgt Microsoft. Erwartet werden Präsentationen zu „Crackdown 3“ und der jüngsten Folge der „Halo“-Serie. Neuigkeiten könnte es auch zur Xbox geben. Livestreams finden sich ebenfalls auf Twitch  und YouTube.

Um 3.00 Uhr in der Nacht auf Montag MESZ (6.30 pm PT) folgt Betheseda, das Ende Mai überraschend einen neuen Titel aus dem „Fallout“-Universum angekündigt hat. Näheres dazu kann man im Livestream auf Twitch und YouTube erfahren.

Ebenfalls in der Nacht auf Montag (5.00 Uhr MESZ, 8 pm PT) wird noch Devolver Digital seine Neuigkeiten präsentieren, einen Live-Stream dazu gibt es auf Twitch.

In der kommenden Woche folgen unter anderem Ubisoft und Sony am Montag sowie Nintendo am Dienstag.

( futurezone ) Erstellt am 09.06.2018