Games
04.09.2016

Video verhöhnt Pokemon-Go-Spieler

Pokemon-Go-Spieler, die von Klippen stürzen, in Teichen ertrinken oder Opfer eines Serienmörders werden. Ein Video macht sich über das Hype-Spiel lustig.

Weit von der Realität entfernt ist der Clip nicht. Ausgeraubte Pokemon-Jäger, Leichenfunde oder Pokemon-Spieler, die sich in Gefahr bringen - das alles und viel mehr hat es tatsächlich schon gegeben. Der Hype um das Augmented-Reality-Spiel flaut zwar merklich ab, als Steilvorlage für Parodien taugt das Handyspiel noch allemal.

Die Spaßvögel von Parody Patrol haben in einem Video die Gefahren, die das Spiel mit sich bringt, in Szene gesetzt:

Als Vorlage für die Pokemon-Go-Häme diente der Nintendo-Werbefilm von Anfang Juli, mit dem der Spielekonzern