© PLAYMOBIL

myfuzo/Gewinnspiele

Beendet. Novelmore: Mitmachen und Hörspiel inklusive Spielsets gewinnen

Wir vergeben gemeinsam mit EUROPA (Sony Music Entertainment Germany) ein Novelmore-Set bestehend aus dem Hörspiel „Baroness in Gefahr“ sowie vier Spielsets von Playmobil.

Playmobil Hörspiel 

Das Hörspiel „Baroness in Gefahr“ und ausgewählte PLAYMOBIL-Spielsets – darunter der „Novelmore Angriffstrupp“ – nehmen Kinder mit in eine sagenumwobene fantastische Ritterwelt. Sie lauschen dem spannenden Abenteuer des Novelmore Hörspiels von EUROPA, bei dem Prinz Arwynn die Aufgabe bekommen hat, auf eine durch und durch verwöhnte Baroness als Gast von König John aufzupassen. Natürlich machen der schurkenhafte Lord Bayron und seine Burnham Raiders Arwynn diese Aufgabe nicht besonders leicht und schnappen sich die Baroness in einem unaufmerksamen Moment. Wird es den Kindern gemeinsam mit Prinz Arwynn, Dario da Vanci und der unerschrockenen Lady Gwynn gelingen, die Baroness zu befreien? Dank der Novelmore Produkte mitsamt Rittern, Schilden, Schwertern und Drachen können Ritterfans dieses und andere spannende Abenteuer rund um Ritter, sagenhafte Rüstungen, gefährliche Drachen und hinterlistige Schurken auch im Kinderzimmer nachspielen...

Mitmachen

Wir vergeben das Package bestehend aus dem Hörspiel "Baroness in Gefahr" und den vier nachfolgenden Spielsets von Playmobil 

Wolfsgespann mit Wasserkanone
Kampftraining Drache
Feuergeist und Hüterin des Feuers
Novelmore Angriffstrupp

unter allen, die unsere Beiträge auf Facebook oder Instagram bis 29. Juni, 10 Uhr kommentieren und unsere Aufgaben dort erfüllen. 


Bildergalerie: 

4 Slides, erstellt am 22/Juni/2020 - 11:54:38

Es gelten die Teilnahmebedingungen für Community-Aktionen. 

Die Gewinner werden schriftlich verständigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Leser-Aktionen im Überblick findest du hier

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!