myfuzo
11/22/2019

Video: Das war der futurezone Day 2019

Im Mittelpunkt des heurigen futurezone Day war der Klimawandel. Geboten wurde eine Keynote und mehrere Podiumsdiskussionen.

Am Donnerstag den 21. November ging im Erste Campus in Wien der vierte futurezone Day über die Bühne. Dieses Jahr stand der Klimawandel im Zentrum mehrerer Panel-Diskussionen. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einer Keynote vom ehemaligen ESA-Generalinspekteur Rudolf Schmidt, der über die Suche nach Planet B im Weltall sprach.

Anschließend wurde darüber diskutiert, wie Technologie den Klimawandel bremsen könnte, wie die Energieversorgung der Zukunft aussehen soll, wie Digitalisierung das Arbeitsklima beeinflusst, wie man die Mobilität von Personen und Gütern in Zukunft klimaverträglich gestalten könnte und wie man Elektronik fair produzieren und nachhaltig nutzen kann.