BELGIUM-EU-FACEBOOK-DATA

© APA/AFP/JOHN THYS / JOHN THYS

Netzpolitik

So reagiert das Netz auf die Zuckerberg-Befragung der EU

Mark Zuckerberg stellte sich am Mittwoch den Fragen der EU-Parlamentarier in Brüssel. 20 Minuten Eingangsstatements, 40 Minuten Fragen und 23 Minuten Zeit für die Beantwortung erzürnten so manchen Twitter-Nutzer.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!