Produkte
15.04.2018

Android-P könnte Navigieren wie beim iPhone-X ermöglichen

Es sind Screenshots aufgetaucht, die zeigen, dass man mit Android P künftig anders navigieren könnte.

Im Herbst gibt es mit Android P eine neue Android-Version. Diese kann seit kurzem bereits jetzt von allen Nutzern eines Pixel-Smartphones getestet werden, gedacht ist die Developer-Preview-Version vor allem für Entwickler und Hersteller. Wie jede Vorab-Version gibt es darin wahrscheinlich noch viele Bugs.
 

Nun sind in einem Blogposting eines Google-Entwicklers Screenshots aufgetaucht, die darauf hindeuten, dass es bei Android P eine bisher völlig andere Art von Navigation geben könnte. Und zwar einer Navigation, die ähnlich ist wie beim iPhone X. Statt den üblichen drei Knöpfen (Zurück, Home und Multitasking), die es bei Google seit Jahren gibt, gibt es nur einen Zurück-Knopf und einen iPhone-X-ähnlichen Streifen.

Die Screenshots verraten aber nichts über die Funktionalität, schreibt „Engadget". Es ist zudem unklar, ob dieses Feature wirklich zum Einsatz kommen wird. In der frühen Phase wird in der Regel nämlich viel ausprobiert, das am Ende auch wieder verworfen werden kann.